Höherer Blödsinn: In tierischen Niederungen

Es gibt Formen der Web-Unterhaltung, die komplett am erwachsenen Teil der Bevölkerung vorbeilaufen. Bis dann beispielsweise irgendwelche schrägen Web-Comedyformate in den Mainstream-Medien landen, haben sie oft schon Millionen von Abrufen. Was da hilft, ist, mit den eigenen Kindern und deren Freunden bei Facebook verbandelt zu sein. Wie würde man sonst von so etwas hier erfahren?