Todeswandfahrer

Circa 1929, Wall of Death, Revere Beach, MA

Heute ist bei Einestages ein Text von mir über die Anfänge der Todeswandfahrer erschienen. Seit gut 100 Jahren donnern diese Typen mit ihren Motorrädern durch fragile Holzkessel und zeigen ihre Stunts, die längst sowas wie Rituale sind: Die Nummern haben sich über die Jahrzehnte kaum verändert.

Ich habe das in Kindertagen selbst zweimal erlebt. Die Recherche zum Artikel hat die Erinnerungen wieder hochgebracht. Nach Schreiben des Artikels bin ich mir sicher: Die nächste erreichbare Show lasse ich mir nicht entgehen. So Gaga das alles auch ist: