Kuriose Kneipenschilder (I): Von wegen Willkommen

Dass es zwischen Düsseldorfern und Kölnern gewisse Antipathien geben soll, ist eine weit verbreitete Legende. Ganz so kann man das allerdings nicht sagen: In den Kölner Kneipenvierteln gibt es eine ganze Menge Hinweise darauf, dass Düsseldorfer dort sogar in ganz besonderer Weise willkommen sind.

Tafel an der Wand einer Kölner Kneipe

Ist natürlich lieb gemeint. Tut Düsseldorfern schließlich auch nicht weh: die können sich das ja leisten. Sagt man so.